veröffentlicht am: 22.11.2000 von admin

Fotografien von Gerd Peter

Vom 30. November bis zum 21. Dezember zeigt das kultur.café. des Studentenwerks auf dem Campus der Universität Lüneburg Fotografien von Herrn Gerd Peter, Dezernent und stellvertretender Kanzler der Universität Lüneburg.

Sein fotografisches Thema ist der Mensch, das schnappschussartige Erfassen von Mensch unserer Zeit, das Innehalten im Moment, das Festhalten des Augenblicks.

“Das Fotografieren setzt einen künstlerisch, kreativen Gegenpol zu meiner Arbeit in der Verwaltung der Universität Lüneburg”, sagt Herr Peter. “Zumal es in der Verwaltung der Universität in der Regel um nüchterne Zahlen und Fakten geht. Für künstlerische Kreativität ist da wenig Raum.”

Mit dieser Präsentation stellt sich Herr Peter in der Reihe der Ausstellungen des kultur.cafés auf dem Campus der Universität Lüneburg in einen bildnerischen Dialog mit den Studierenden und lädt zur Diskussion ein.

Zur Ausstellungseröffnung am 30.11. um 17 Uhr spricht Herr Prof. Dr. Jörg W. Ziegenspeck, Lehrender im Fachbereich Erziehungswissenschaften der Universität Lüneburg und Leiter des Institut für Erlebnispädagogik.

Es singt der Chor der Universität Lüneburg, Leitung Tobias Debuch.

Die Ausstellung im kultur.café. des Studentenwerks OstNiedersachsen, Gebäude 9 auf dem Campus der Universität Lüneburg, ist während der Hochschulöffnungszeiten geöffnet.