veröffentlicht am: 14.05.2001 von admin

Ausstellung “Das dritte Gesicht” mit Fotografien von Michaela Welz

Das Kulturbüro des Studentenwerks OstNiedersachsen zeigt vom
19. Mai bis 17. Juli Fotografien der Kulturpädagogik-Studentin Michaela Welz in der Galerie des Studentenwerks, Wallstraße 3-5. Die Ausstellung trägt den Titel “Das dritte Gesicht”. Füße sind für Michaela Welz nach dem Gesicht und den Händen das Individuellste eines Menschen.

Mit ihren Fotografien beschreitet die Kulturpädagogin einen eher zurückhaltenden, ruhigen Weg. Bewußt vermeidet sie starke Kontraste und Effekte, weil die Haut eines Menschen etwas Weiches ist. Michaela Welz fotografiert ihre Modelle meist spontan, ohne eine lange Vorlaufzeit, um Inszenierungen zu vermeiden und eine gewisse Natürlichkeit zu bewahren.

Die Ausstellungseröffnung findet am 19. Mai um 20.30 Uhr im Studentenwerk, Wallstraße 3-5 (3. Stock) statt. Die Eröffnung wird musikalisch von Rigulf Nemitz (Duo “AradiaN”) auf Traversflöten begleitet.Großer Bedarf an studentischem Wohnraum in Nordost-Niedersachsen