veröffentlicht am: 26.04.2001 von admin

Ausstellung “durchLicht” mit Fotogrammen von Anja Sorger

Das Kulturbüro des Studentenwerks OstNiedersachsen zeigt vom 2. Mai bis 7. Juni Fotogramme der Grafik-Design Studentin Anja Sorger im Audimax-Foyer der Universität Hildesheim. Die Ausstellung trägt den Titel “durchLicht”. Zu sehen ist eine Serie von insgesamt 10 Fotogrammen.

Fotogramme sind eine Spezialform künstlerischer Fotografie, bei der ganz eigene Effekte entstehen. Anja Sorger hat mit zerbrochenem Glas wie z.B. Weizenbierglasböden und verschiedenen Belichtungszeiten experimentiert. Die Objekte wurden direkt auf lichtempfindlichem Material abgebildet. Daraus entstanden sind eine Vielzahl von unterschiedlichen Fotogrammen, deren Formenreichtum noch immer nicht erschöpft ist.