veröffentlicht am: 14.11.2001 von admin

Die “Blaumeisen” stellen aus

Vom 1. November bis zum 21. Dezember zeigt das kultur.café. des Studentenwerks auf dem Campus der Universität Lüneburg Malerei von Bettina Jo und der Malgruppe “Blaumeisen”.

Die Gruppe “Blaumeisen” entstand an der Fachhochschule Nordostniedersachsen im Fachbereich Sozialwesen. Ihr Ziel: die Integration von Menschen mit Behinderungen. Dazu legt diese Gruppe ihren Schwerpunkt in die Entfaltung der künstlerischen und kulturellen Persönlichkeit: Beim Theaterspielen, beim Maskenbau und in der Malerei, von der nun ein Querschnitt gezeigt wird.

Bettina Jo, früher Lehrerin, jetzt Studentin im Fachbereich Sozialpädagogik der Universität Lüneburg zeigt in der Ausstellung eigene Werke in verschiedenen Techniken, Pastellzeichnungen, Collagen, Aquarell-, Acryl- und Ölmalerei. Wie in einem Zwiegespräch der Bilder zeigt sie Arbeiten, die in der Arbeit mit der Malgruppe “Blaumeisen” entstanden sind.

Die Gruppe ist auch für neue Teilnehmer und Teilnehmerinnen offen.

Kontakt: Bettina Jo, Tel: 05852/2603

Die Ausstellung im kultur.café. des Studentenwerks OstNiedersachsen, Gebäude 9 auf dem Campus der Universität Lüneburg, ist während der Hochschulöffnungszeiten geöffnet.

Bettina Jo führt am Dienstag, den 6. November um 16.00 Uhr durch die Ausstellung.