veröffentlicht am: 17.01.2001 von admin

Erfolgreiche Aktion von Studentenwerk und Bahn

Am heutigen Mittwoch, den 17. Januar 2001, hat in der Mensa Beethovenstraße eine gemeinsame Aktion von Studentenwerk und Deutscher Bahn stattgefunden. Das Studentenwerk hat dabei über die erwarteten Neuerungen beim BAföG und über einen möglichen Heizkostenzuschuss informiert, die Deutsche Bahn hat die Gelegenheit genutzt, um ihren neuen Fahrkartenautomaten vorzustellen. Gemeinsam wurde ein Gewinnspiel durchgeführt, bei dem fünf Bahncards zu gewinnen waren. Die Gewinner werden schriftlich von der Bahn benachrichtigt.

Das Angebot des Studentenwerks stieß auf reges Interesse. Zahlreiche BAföG-Empfänger haben noch in der Mensa einen Antrag auf Heizkostenzuschuss gestellt und können nun mit einer Finanzspritze von 100 DM rechnen. Auch andere BAföG-Empfänger können noch bis zum 30.4.2001 bei der Förderungsabteilung des Studentenwerks in der Nordstraße 11 einen Antrag stellen. Die Sprechzeiten sind dienstags 9.30 bis 12.30 Uhr und donnerstags 9.30 bis 12.30 Uhr sowie 14.00 bis 16.00 Uhr. Zu diesen Zeiten können Studierende auch unter den Telefonnummern 391-4902 und -4922 Auskünfte erhalten.