veröffentlicht am: 13.11.2001 von admin

Lust auf Klangrausch?

Das Kulturbüro des Studentenwerks OstNiedersachsen veranstaltet in Kooperation mit der Evangelischen und der Katholischen Hochschulgemeinde am 20. November einen Abend für alle, die sich musikalisch austoben wollen. Die Improvisationsnacht wird von den Kulturpädagoginnen Alexandra Pook und Claudia Zocher angeleitet und beginnt ab 20 Uhr im KHG Zentrum, Braunsberger Str. 52.

Das Angebot richtet sich nicht nur an erfahrene MusikerInnen sondern an alle Neugierigen mit Lust auf Klangrausch. Vorerfahrungen mit Improvisation oder eine musikalische Ausbildung brauchen die TeilnehmerInnen nicht zu haben. Fürs Warming up gibt es ein paar Übungen zum Sich-Freispielen oder Singen und Einsteigen ins Improvisieren. Percussion-Instrumente und ein E-Piano sind vorhanden. Eigene Instrumente und Trommeln können gerne mitgebracht werden.