veröffentlicht am: 27.06.2001 von admin

Viel Beifall für die Kicherhexe

Mit Begeisterung erlebten 60 Kinder der Kinderkiste und der Kindertagesstätte “Rasselbande” des Studentenwerks OstNiedersachsen das Theaterstück “Das Zauberbuch” der “von Burchard-Theater-Produktion”. In den Räumlichkeiten der Kinderkiste faszinierten Frau Blausieb und Herr Scholle, dargestellt von Andrea Fester und Joachim von Burchard, die Kinder und Erzieherinnen mit Wortspielereien und Zauberkünsten.

Die Kinder wurden aktiv in das humorvolle Spiel von Herrn Scholle und der Kicherhexe einbezogen. Die Darsteller und die fantasievoll gestaltete Kulisse brachten für das begeisterte Publikum immer neue Überraschungen hervor. Mit viel Beifall und Lachen zeigten die kleinen und großen Zuschauer ihre Freude an dem Theaterstück.

Beide Kindertagesstätten veranstalteten schon oft gemeinsame Aktionen. Dies wird auch in Zukunft so bleiben, das nächste Mal bei der gemeinsamen Malaktion von vier Kindertagesstätten beim Stadtteilfest der Marienburger Höhe am 15. September auf dem Universitätsgelände.