veröffentlicht am: 17.12.2002 von admin

Beratungs-Notdienst

Die meisten Menschen freuen sich auf die Weihnachtszeit. Es gibt aber auch einige, für die die besinnlichen Tage der reinste Psychostress sind. Studierende, die zwischen den Feiertagen jemanden benötigen, mit dem sie ihre Probleme besprechen können, können sich an die Psychotherapeutische Beratungsstelle des Studentenwerks OstNiedersachsen wenden. Dort gibt es wie jedes Jahr einen Notdienst mit Sprechzeiten am 27.12., 30.12., 2.1. und 3.1., jeweils zwischen 11 und 12 Uhr. Zu diesen Zeiten können Ratsuchende ohne Voranmeldung im Fallersleber-Tor-Wall 10 vorbeischauen und professionelle Hilfe bekommen oder kurzfristig weitere Gesprächstermine erhalten.