veröffentlicht am: 16.09.2002 von admin

Kostenloser Kalender für Studierende

Erstmalig gibt das Studentenwerk OstNiedersachsen seine Informationen für Erstsemester an allen seinen Standorten in Form eines Taschenkalenders heraus. Damit soll im Vergleich zu den Broschüren der letzten Jahre der Nutzwert deutlich gesteigert werden. Das umfangreiche Kalendarium, das zwei Semester umfasst, bietet viel Platz für eigene Termine. Dazu gibt es Monatsübersichten und Stundenpläne sowie zahlreiche Informationen rund um das Studium, z.B. Öffnungszeiten der Mensen, Kurzinfos zu den Wohnheimen, Tipps zur Finanzierung des Studiums oder Ansprechpartner bei Problemen. Die neuen Studierenden müssen sich schließlich nicht nur in einer neuen Stadt zurecht finden, sondern in einem komplett neuen Lebensumfeld. Zahlreiche Adressen und die Semestertermine der Hochschulen runden den Informationsteil ab.

Das kleine Buch hat fast 200 Seiten und erscheint in einer Auflage von 10 000 Exemplaren. An dieser Stückzahl ist schon zu erkennen, dass man im Studentenwerk davon ausgeht, dass der Kalender nicht nur für Erstsemester interessant ist. Er ist kostenlos in der Geschäftsstelle des Studentenwerks erhältlich und liegt in den nächsten Tagen und Wochen im Bereich der Hochschulen aus.