veröffentlicht am: 6.05.2003 von admin

Gartenfest zum Kita-Jubiläum

Am 24. Mai ab 15.00 Uhr feiert die Kindertagesstätte “Die Zwerge” des Studentenwerks OstNiedersachsen mit einem Gartenfest ihr 10jähriges Bestehen. Die Kinder haben dafür eine lustige Modenschau vorbereitet. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, in lockerer Runde bei Kaffee und Kuchen mit den “Zwergen” zu feiern. Besonders freuen würde sich das Studentenwerk, wenn viele Ehemalige an diesem Tag den Weg in die Kita fänden.
Die Tagesstätte wurde 1993 gegründet, um Studierenden mit Kind die Organisation ihres Alltages zu erleichtern. Heute werden in einer altersgemischten Gruppe von 1 bis 6 Jahren maximal 25 Kinder täglich von 8.00 bis 14.00 Uhr betreut. Die Lage in direkter Nähe zum TU-Altbereich ist ideal für die vorwiegend studierenden Eltern. Gleichzeitig birgt dieser Standort auch für die Kita Vorteile wie z.B. das Mittagessen aus der Mensa oder die wöchentliche Nutzung der Uni-Turnhalle. Viel Bewegung, Ausflüge und eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern sind der Leiterin Frau Hoff sehr wichtig. Sie bedauert allerdings, dass sie viele Eltern abweisen muss: “Für maximal vier Krippenplätze, die im Sommer frei werden, haben wir bereits 60 Bewerbungen.”