veröffentlicht am: 23.04.2003 von admin

Weniger Stress im Sommersemester

In den Gruppen der Psychotherapeutischen Beratungsstelle des Studentenwerks OstNiedersachsen sind für das Sommersemester noch Plätze frei. Die Workshops und Gruppenangebote stehen allen Studierenden der Braunschweiger Hochschulen offen.
Beim Entspannungstraining wird die progressive Muskelentspannung nach Jacobson geübt, die bei Verspannungen, Konzentrationsstörungen oder Stress hilft. Die Arbeits-Strukturierungs-Gruppe richtet sich an Studierende, die Hilfe benötigen bei konkreten “Projekten”, wie Prüfungen oder Referaten. Außerdem gibt es verschiedene Gruppen, die helfen sollen, Prüfungsängste besser zu bewältigen, zu einem gesunden Selbstwertgefühl zu gelangen oder das Studium zu planen. An zwei Wochenenden im Mai finden Workshops statt zu den Themen “Schluss mit dem Aufschieben” und “Lebensfreude und Lebensenergie durch Kontakte”.
Für alle Angebote ist eine Voranmeldung nötig. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich für Einzelgespräche anzumelden. Informationen zum Angebot und zur Anmeldung unter www.studentenwerk-braunschweig.de. Sprechzeiten täglich außer donnerstags von 10 bis 12 Uhr: Fallersleber-Tor-Wall 10, Tel.: 0531/391-4932, pbs.bs@stw-on.de.