veröffentlicht am: 8.12.2005 von admin

Festival in Bildern

Das Kulturbüro des Studentenwerks OstNiedersachsen zeigt vom 14. Dezember 2005 bis 31. Januar 2006 in der Galerie Wallstraße 3-5 Fotografien von Axel Zinser, Peter Mührmann und Thomas Puschmann. Die Ausstellung „Festival in Bildern“ dokumentiert mit schwungvollen Momentaufnahmen die besondere Atmosphäre und Euphorie, die das erste Hildesheimer Folk?n?Fusion Folkmusikfestival vom 28. bis zum 30. Oktober 2005 im Trillke Gut ausmachte.

Rund 600 Gäste erlebten und feierten die Konzerte der Hildesheimer Folkbands Trillke Trio, Selamat Jalan, Makumbik und A Glezele Vayn; die Oriental-Electronic-Beats der Berliner Formation Nomad Soundsystem und die magische Musik des Akkordeonvirtuosen Ivan Hajek. Spontane musikalische Sessions und Tanz gehörten ebenso zu der Vielfalt an Ereignissen wie die ausgelassenen Klänge der Balkan-Disko mit DJ Claas. Während des Wochenendes entstand in den inszenierten Räumen des Trillke-Guts eine besondere Festivalstimmung, die von der Spielfreude der Musiker und der Fusion der verschiedenen Musikstile lebte.

Die Photographien von Axel Zinser, Peter Mührmann und Thomas Puschmann bieten ein eigenständiges visuelles Erlebnis und lassen gleichzeitig ein zukunftsträchtiges Folk?n?Fusion Festival voller Energie und Lebensfreude Revue passieren. Die Vernissage findet am 13. Dezember um 19.00 Uhr in der Wallstraße 3-5 (3. Stock) mit Musik von Selamat Jalan statt.