veröffentlicht am: 3.12.2007 von admin

Glitzernde Sterne und bunte Girlanden für den Mensa-Baum

Fleißige Hände brachten am Montag weihnachtliche Stimmung in die Mensa des Studentenwerks in der Katharinenstraße. Die „Zwerge“ und „Wichtel“ der Kindertagesstätte hatten sich viel Mühe gegeben und eifrig glitzernde Sterne, bunte Girlanden und kleine Nikolausstiefel gebastelt. Gemeinsam mit den Erzieherinnen wurde der große Baum liebevoll geschmückt und dekoriert. Küchenleiter Peter Scheunemann war begeistert von den kleinen, weihnachtlichen Kunstwerken, die die 1 bis 3jährigen Mädchen und Jungen mitgebracht hatten. Als Belohnung lud er die fleißigen „Weihnachtszwerge und –wichtel“ zu einem leckeren Frühstück ein. Das ließen sich die Kinder nicht zweimal sagen und leerten die Kakaotassen und Platten mit Marmeladenbroten in Windeseile.

Bildunterschrift: Küchenleiter Peter Scheunemann freute sich über die Hilfe der fleißigen „Weihnachtszwerge und -wichtel“.