veröffentlicht am: 6.12.2007 von admin

Mensa begrüßt am Nikolaustag den millionsten Essensgast

Da staunte Mona Mozafari nicht schlecht, als sie am Nikolaustag an der Kasse der Mensa in der Katharinenstraße als millionster Essensgast dieses Jahres begrüßt wurde. Sönke Nimz, Geschäftsführer des Studentenwerks OstNiedersachsen, überreichte der sichtlich überraschten Pharmaziestudentin einen Strauß Blumen sowie einen Präsentkoffer mit Kochutensilien für die heimische Küche. „Das ist ja eine tolle Nikolausüberraschung“, lautete der freudige Kommentar des Ehrengastes. Jährlich werden in den Mensen des Studentenwerks OstNiedersachsen, das mehr als 40.000 Studierende an sieben Hochschulen betreut, insgesamt mehr als 2.600.000 Essen ausgegeben.