veröffentlicht am: 18.09.2008 von admin

Der Studierendenkalender 2008/09 ist da!

Studierende in Braunschweig, Wolfenbüttel und Wolfsburg können jetzt wieder beim Studentenwerk den kostenlosen Studierendenkalender für das Studienjahr 2008/09 bekommen. Das informative Werk im Format DIN A6 ist rund 200 Seiten dick und liegt ab sofort in allen Mensen und im Sekretariat der Geschäftsstelle des Studentenwerks OstNiedersachsen in der Katharinenstraße 1 aus.
Neben einem umfangreichen Kalendarium über zwei Semester enthält der Kalender viel Wissenswertes rund ums Studium. Wertvolle Tipps gibt es beispielsweise zu finanziellen Fragen oder zum Thema Wohnungssuche. Darüber hinaus wird über Öffnungszeiten der Mensen, Hochschultermine und andere allgemeine Angebote für Studierende informiert.
„Gewusst wo“ – alle wichtigen Einrichtungen, die dabei helfen, gut durch das Studium zu kommen, sind in einem Adressteil zusammengefasst. Und damit die Freizeit im Lernalltag nicht in Vergessenheit gerät, verrät der Café-, Kneipen- und Diskothekentipp am Ende des Kalenders den Studierenden die bekanntesten und beliebtesten Szenetreffs der Umgebung.
In den vergangenen Jahren fand der Studierendenkalender stets reißenden Absatz, deshalb sollten sich alle Interessierten schnell ein Exemplar sichern, rät Petra Syring, Pressesprecherin des Studentenwerks. „Wir haben zwar die Auflage in diesem Jahr erneut leicht erhöht, aber bei der großen Nachfrage ist der Kalender sicher wieder sehr schnell vergriffen.“