veröffentlicht am: 27.11.2008 von admin

Bunte Päckchen und glänzende Girlanden für den Mensa-Tannenbaum

Fleißige Hände haben am Donnerstag weihnachtliche Stimmung in die Braunschweiger Mensa des Studentenwerks in der Katharinenstraße gebracht. Schon früh am Morgen hatten sich die Krippenkinder gemeinsam mit ihren Erzieherinnen auf den Weg gemacht. Im Gepäck: bunte Papiersterne, verschnürte Päckchen und glänzende Girlanden. Voller Eifer machten sich die Mädchen und Jungen ans Werk und behängten den Weihnachtsbaum mit ihrem selbst gebastelten Schmuck. Wie im Handumdrehen war die große Tanne geschmückt und sorgt nun für weihnachtliche Stimmung bei den Studierenden. Als Belohnung lud Küchenleiter Peter Scheunemann die fleißigen Zwerge, Wichtel, Glühwürmchen und Krabbelkäfer zu einem leckeren Frühstück ein. Das ließen sich die Kinder nicht zweimal sagen und leerten Kakaotassen und Marmeladenbrötchen in Windeseile.