veröffentlicht am: 23.01.2009 von admin

500 Euro für den „Notfonds für ausländische Studierende“

Zahlreiche Gäste haben erneut während der internationalen Mensawoche im Dezember die Gelegenheit genutzt, in den Mensen der Universität und der HAWK in Hildesheim Köstlichkeiten aus fernen Ländern kennen zu lernen. Organisiert wurde die Mensawoche vom „Notfonds für ausländische Studierende in Hildesheim e.V.“ und dem Studentenwerk OstNiedersachsen.
Jedes verkaufte Aktions-Essen brachte dabei 20 Cent zugunsten des Notfonds. Einen Nachschlag gab’s vom Studentenwerk, das die Gesamtsumme auf 500 € aufrundete. Sönke Nimz, Geschäftsführer des Studentenwerks OstNiedersachsen, überreichte symbolisch einen Scheck an die Notfondsmitarbeiter.

Die beiden Mensaköche, Arthur Störmer (Uni) und Bernd Steinmetz (HAWK) hatten die Studierenden während der Mensawoche im Dezember auf eine Reise durch die „Vielfalt Afrikas“ eingeladen. Auf dem Speiseplan standen Gerichte wie Chicken Masala mit Couscous, Hähnchenbrust mit Erdnusssauce oder Fisch Ceebu Jen mit Reis. Wer die Leckerbissen gerne in der heimischen Küche nachkochen wollte, konnte das entsprechende Rezept auch mit nach Hause nehmen. Jeden Tag gab es auf den Tabletts einen extra Flyer, der nicht nur Tipps über Zutaten und Zubereitung des Gerichts enthielt, sondern zusätzlich ein soziales Projekt aus einer afrikanischen Region vorstellte. U. a. erfuhren die Mensagäste etwas über Projektarbeit im Kongo, wie sich ein Hildesheimer Pastor für „Fieldworker“ in Südafrika einsetzt oder ein Kleinkreditprogramm Menschen im Senegal hilft.

Der Notfonds für ausländische studierende in Hildesheim wurde im Juli 2000 von den Hochschulgemeinden und den Asten gegründet. Er unterstützt Studierende aus Afrika, Asien, Latein¬amerika und Osteuropa und hilft schnell und unbürokratisch in unverschuldeten Notlagen. Ziel ist außerdem, über die kulturellen Hintergründe und die speziellen Lebensbedingungen der aus¬ländischen Studierenden zu informieren. Seit 2005 ist auch das Studentenwerk OstNiedersachsen Mitglied des Vereins.