veröffentlicht am: 29.06.2009 von Christiane Thoroe

Neues Bistro in Hildesheim eröffnet

 

Bagels, Obstsalat und Kaffeespezialitäten

Nach drei Monaten Bauzeit hat das Studentenwerk OstNiedersachsen heute mit zahlreichen Gästen ein neues Bistro am Campus Lübecker Straße eröffnet. Dort wo sich früher die Polizeischule befand, hat die Universität Hildesheim eine Außenstelle mit Seminarräumen eingerichtet. In der ehemaligen Essensausgabe lädt jetzt das schicke Ambiente des Bistros auf 240 m² zum Verweilen ein.

Barhocker, bequeme Sitzbänke und dunkles Parkett geben dem hellen Raum eine ganz besondere Atmosphäre. An der modernen Selbstbedienungstheke gibt es ein abwechslungsreiches Angebot, z. B. unterschiedliche Bagels, frische Salate und Obstsalat. Außerdem wird das Bistro täglich von der Mensa am Hauptcampus beliefert und kann so in kleinem Umfang auch warme Gerichte anbieten. Auch Muffins, Cookies oder Donuts sowie eine Auswahl von Kaffeespezialitäten warten auf die Studierenden. Das Bistro bietet zwar nicht das gesamte Angebot einer Mensa, sorgt aber für eine umfangreiche und zeitgemäße Verpflegung für den Campus Lübecker Straße.