veröffentlicht am: 16.04.2018 von Kulturbüro Hildesheim

ecco! Jam Session: 03.05.18, 21 Uhr, KulturFabrik Löseke

ecco! Die studentische Veranstaltungsreihe präsentiert: Jam Session

Do. 03.05.18, Einlass 21 Uhr/Begin 21.30 Uhr

Kulturfabrik Löseke , Eintritt frei

 

Die Bühne gefegt, Verstärker und Schlagzeug platziert, das Bier kaltgestellt und im Herzen einen dicken roten Teppich ausgerollt, so heißt euch die ecco! Jam Session am 3. Mai 2018 ab 21 Uhr in der Kulturfabrik Löseke willkommen! Als offene Bühne für HobbymusikerInnen, erfahrene und angehende Profis, um gemeinsam zu spielen und zu improvisieren, sich kennenzulernen und sich der Öffentlichkeit zu zeigen. Aber auch die beste Show ist nichts ohne Publikum! Also strömt in Massen, tanzt, singt und werdet ein Teil dessen, was nur an diesem Abend entsteht! Los geht es mit der Zwei-Personen-Band „Neuro-D“! Maria Lucka und Jonathan Pietsch kombinieren mit Beatbox, Klavier und Gesang Elemente aus dem Jazz und dem Sound beliebter New-School-Rhythmen. Impulse für ihre Texte und Melodien finden sie im Rhythmus selbstverfasster Gedichten und in Improvisationen. Voller Vorfreude auf einen einmaligen Abend grüßen eure Gastgeber Edgar Wendt und Eike Ernst und das ecco! Team!

Präsentiert wird die Jam Session von ecco!, einer Kooperation des Kulturbüros des STUDENTENWERKs OstNiedersachsen, der Kulturfabrik Löseke und der ASten von Universität und HAWK Hildesheim. In der Vorlesungszeit bringt ecco! jeden Monat studentische KünstlerInnen mit Ideen, Konzepten und Projekten auf die Bühne und vor Publikum.

Aktuelle Infos zur ecco! Jam Session findet ihr bei Facebook!

Weitere Infos zu ecco!: Kulturbüro des Studentenwerks OstNiedersachsen,  kultur.hi@stw-on.de, www.stw-on.de/hildesheim/kultur.