veröffentlicht am: 11.02.2019 von Pressestelle (PR)

RTL-Nord Beitrag zum Projekt “Wohnen für Hilfe plus”

Im Januar hatten wir Besuch von RTL-Nord, um einen Beitrag zu unserem Projekt “Wohnen für Hilfe plus” zu drehen. Das Projekt stiftet Wohnpartnerschaften zwischen Senior*innen oder jungen Familien und Studierenden. Für beide Seiten gibt es Vorteile: Im Gegenzug für eine günstige Wohnung, erbringen die Studierenden vereinbarte Hilfeleistungen. Was sich genau hinter dem Projekt verbirgt und wie so eine Wohnpartnerschaft aussehen kann, zeigte uns ein Wohnpaar, das uns von ihren Erfahrungen berichtete und uns einen Einblick in ihren Alltag gewährte. Auch Claudia Fischer als Ansprechpartnerin des Projektes wurde am Ende interviewt. Sie führt intensive Interviews mit den Student*innen und Senior*innen oder Familien und bringt passende Wohnpaare zusammen. Am 08. Februar 2019 wurde der Beitrag ausgestrahlt.

Neugierig geworden? Der Beitrag ist jetzt noch in der RTL-Mediathek abrufbar!