stw-on.de » Braunschweig » Essen » Wissenswertes » MensaCard

Hinweise zur MensaCard

Was ist die MensaCard?

Die MensaCard ist ein bargeldloses Zahlungsmittel in allen Einrichtungen des Studentenwerks. Sie enthält einen sehr schnellen kontaktlosen Mifare-Chip.
Sie können in allen Mensen und Cafeterien des Studentenwerks mit der MensaCard bargeldlos bezahlen.

 

Welche Vorteile habe ich?

  • Der Zahlvorgang an der Kasse wird verkürzt. Mit der MensaCard dauert er ca. 2 Sekunden, mit Bargeld ca. 30 Sekunden.
  • Sie tragen weniger Kleingeld mit sich herum.

Wer bekommt die MensaCard?

  • Studierende der Universitäten und Fachhochschulen, die vom Studentenwerk OstNiedersachsen betreut werden,
  • Bedienstete des Studentenwerks, der Universitäten und Fachhochschulen
  • Gäste

Wo gibt es die MensaCard?

Sie können die Karte an den Kassen in den Mensen kaufen.

Was kostet die MensaCard?

Die MensaCard wird für 10 € Pfand ausgegeben. Sie können die Karte gleich beim Erwerb an der Kasse gegen Bargeld aufwerten lassen und sofort mit dem Einkauf loslegen.

Wie und wo wird die MensaCard aufgewertet?

Sie können Ihre MensaCard an den Aufwertgeräten in allen Mensen des Studentenwerks und an den Kassen in den Mensen und Cafeterien mit Bargeld aufwerten. Der Mindestaufwertbetrag mit Bargeld beträgt 5 € an den Aufwertgeräten und 10 € an den Kassen. Der Höchstwert des Kartenguthabens ist auf 100 € begrenzt.

Wie zahle ich mit der MensaCard?

Die MensaCard mit beliebiger Seite auf das Abwertgerät an der Kasse legen, in weniger als 2 Sekunden wird abgebucht.
Karte entnehmen und möglichst vor Beschädigung geschützt aufbewahren.

 

Was passiert bei Verlust der MensaCard?

Eine neue MensaCard erhalten Sie zu den gleichen Konditionen wie die vorherige.

Was passiert bei Rückgabe der MensaCard?

Bei Rückgabe der MensaCard werden die 10 € Pfand zurückerstattet. Voraussetzung ist, dass die Karte unbeschädigt ist.

Sollte ich meinen Namen auf die MensaCard schreiben?

Nein, um die Karte wieder zu erkennen, wenn Sie sie verloren haben, sollten Sie sich die aufgedruckte Nummer notieren. Mit dieser kann Ihre Karte, wenn sie an einer der Kassen abgegeben wird, identifiziert werden. Wenn Sie irgendetwas auf die Karte schreiben, riskieren Sie Ihren Pfand. Denn dieser wird nur für unbeschädigte Karten zurückgezahlt.