stw-on.de » Hildesheim » Kinder » Kita “Rasselbande”

Kita “Rasselbande”

Ausflüge und Aktionen
Regelmäßige Ausflüge, wie zum Beispiel zum Markt, zum Wildgatter nach Ochtersum, zu Grundschulen oder der gemeinsame Ausflug der Rasselbande mit dem Bus, gehören zu unseren pädagogischen Angeboten.
In Kooperation mit Studierenden oder anderen Kindertagesstätten sehen wir uns gemeinsam Theaterstücke an oder veranstalten selbst Theater- oder Puppentheaterstücke.
Die Kindertagesstätte Rasselbande ist am Projekt „Brückenjahr – Das letzte Jahr als Brückenjahr zur Grundschule“ beteiligt. Intensive Kontakte bestehen zu anderen Kindertagesstätten, Schulen, Hochschulen, Vereinen und vielen anderen Organisationen. Gemeinsam werden Veranstaltungen geplant und durchgeführt.

Naturerlebnisse
Durch die tägliche Nutzung unseres Gartens mit vielen Erlebnis- und Spielmöglichkeiten erleben die Kinder ganzheitliche Erfahrungen. Besonders gestärkt werden dadurch die Bereiche Motorik, Sinne, Sprache und das soziale Miteinander. Regelmäßig werden Wanderungen in die naheliegende Umgebung zu Spiel- oder Sportplätzen oder zum Waldgebiet am Galgenberg unternommen, um weitere Naturerfahrungen zu sammeln. In der Kindergartengruppe gibt es wöchentlich einen Ausflugstag in die Natur.

Bewegung
Motorik, Spaß und gemeinsames Spiel der Kinder werden beim täglichen Bewegungsspiel im Garten, Gruppen- oder Mehrzweckraum gefördert. Bewegung spielt bei uns eine wesentliche Rolle. Seit 2007 ist die Kindertagesstätte Rasselbande mit dem Markenzeichen „BewegungsKita“ ausgezeichnet.

Kreativität und Musik
Ein Angebot von verschiedensten Materialien steht den Kindern in der Rasselbande zum Ausprobieren und Gestalten zur Verfügung. Auch die musikalische Früherziehung ist uns sehr wichtig. Sie erfolgt durch Bewegungsspiele, gemeinsames Singen, Musizieren und Tänze.
Durch eine Kooperation mit der Musikschule e.V. Hildesheim findet die Musik in vielfältiger Art und Weise Eingang in unser pädagogisches Konzept. Einmal wöchentlich musizieren Pädagogen der Musikschule mit allen Kindern der Rasselbande in verschiedenen Gruppen im Mehrzweckraum der Rasselbande oder in Räumlichkeiten der Musikschule.

Eltern sind herzlich willkommen
Die Eltern können bei uns regelmäßig Eltern-Kind-Nachmittage oder Elternabende besuchen, sich im Elternbeirat  der Rasselbande oder in die Projektarbeit einbringen.
Außerdem erscheint laufend eine „Rasselbanden-Info“ mit wichtigen Informationen, Terminen, Liedern, Rezepten oder Bastelangeboten und zu Beginn des Kita-Jahres ein Jahresterminplan. Für „neue“ Eltern und Kinder gibt es Informationsgespräche und eine ausgiebige Eingewöhnungsphase.

Sprechen Sie uns einfach an!


Öffnungszeiten
Krippengruppen 0 – 3 Jahre

  • Trompetengruppe Mo bis Fr 8.00 – 13.00 Uhr
  • Trommelgruppe Mo bis Fr 8.00 – 14.00 Uhr (Sonderöffnungszeit bis 14.30 Uhr)
  • Gitarrengruppe Mo bis Do 8.00 – 17.00 Uhr (Sonderöffnungszeit bis 18.00 Uhr), Fr bis 15.00 Uhr

Kindergartengruppe 3 – 6 Jahre

  • Flötengruppe
    Mo bis Do 8.00 – 17.00 Uhr (Sonderöffnungszeit bis 18.00 Uhr),
    Fr bis 15.00 Uhr (Sonderöffnungszeit 7.30 – 8.00 Uhr)

Für die Sonderöffnungszeiten ist ein zusätzlicher Beitrag zu entrichten.

Sprechstunde zur Information und Anmeldung
Di 9.00 – 11.00 Uhr

Zielgruppe
Überwiegend Kinder, deren Eltern an einer Hildesheimer Hochschule studieren, ca. 30% Kinder nicht studierender Eltern.

Räumlichkeiten
Unterschiedliche Gruppenräume, Schlafräume, Büro, Besprechungsraum, Personalraum, Küche, Mehrzweckraum und ein Garten mit naturnahen Spielmöglichkeiten und verschiedenen Spielgeräten.

Gruppenzusammensetzung
Max. 70 Kinder in vier Gruppen je nach Altersstruktur

Bitte melden Sie ihr Kind zusätzlich zur Anmeldung auf dieser Webseite bei der Betreuungsbörse der Stadt Hildesheim unter: hildesheim.betreuungsboerse.net an. Unter dem Fenster „Bemerkungen“ bitte eintragen, dass Sie Studierende/r sind. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Für Fragen steht Ihnen Frau Herrmann gerne unter der Nummer 05121/ 869200 zur Verfügung oder besuchen Sie uns in unserer Sprechzeit am Dienstag von 9 – 11 Uhr.