stw-on.de » Hildesheim » Kultur » Kurse und Workshops » Hilde swingt

HildeSwingt

Bei HildeSwingt lernt ihr von Gabi, Matti, Nina und Konrad die Grundlagen des Lindy Hop. Wir alle sind schon seit Jahren vom Zappel-Käfer infiziert und hoffen auch bei dir die Begeisterung für Swing zu wecken.

Fun with Lindy Hop I – Anfängerkurs

Wir vermitteln im Kurs “Fun with Lindy Hop” einen Einstieg in die wunderbare Welt des klassischen amerikanischen Swing-Tanzens. Es werden unterschiedliche Grundschritte (8-count, 6-count, Charleston, …) vermittelt, ebenso wie einfache Figuren (Drehungen, Swing-Out, …).
Der Kurs ist für Anfänger ohne Vorkenntnisse genauso geeignet wie für alle, die den ersten Teil des regulären Kurses schon vor längerer Zeit bei uns oder anderswo absolviert haben und eine kleine Auffrischung brauchen.

Termin: 29.10.18-04.02.19
Zeit: Mo., 20-21.15 Uhr
Kosten: 30 Euro (Nichtstudierende 60 Euro)
Ort: Musiksaal (Gebäude K), Universität Hildesheim, Universitätsplatz 1

Fun with Lindy Hop II – Aufbaukurs/Fortsetzung

Dieser Kurs baut auf unserem Einsteigerkurs auf, wir erweitern euer Repertoire an Tanzschritten in Form von Swingout- und Charlestonvarianten und vertiefen Elemente wie Führung und Musikalität. Nach dem Kurs kann man alles, was man braucht, um Swing-Partys sicher zu überstehen :).
Wir nehmen in diesem Semester 6-Count-Figuren ins Repertoire auf (für die schnellen Songs), wiederholen und vertiefen den Swing-Out (auch mit weiteren Variationen) sowie Kick-Charleston. Außerdem möchten wir euch näher an das Tanzen “in freier Wildbahn” bringen – also Tanzschuhe geschnürt und mit Vollgas voraus :-).

Termin: 29.10.18-04.02.19
Zeit: Mo., 20-21.15 Uhr
Kosten: 30 Euro (Nichtstudierende 60  Euro)
Ort: Musiksaal (Gebäude K), Universität Hildesheim, Universitätsplatz 1
Leitung: Konrad Gerhards, Gabi Grassmann, Matti Müller, Nina Geelhaar
Infos und Anmeldung: lindyhop@univent-hildesheim.de

Hinweis: Wir treffen uns alle gemeinsam im Musiksaal der Universität Hildesheim (schräg über dem Audimax), dann teilen sich die beiden
Kurse auf zwei Räume auf. Die Anmeldung ist alleine oder im Paar möglich – unsere Erfahrung zeigt, dass sich vor
Ort immer TanzpartnerInnen finden, es gibt also keine Ausreden ;-). Der erste Termin ist kostenfrei und ein unverbindliches “Schnuppern” ist möglich.