stw-on.de » Lüneburg » Kultur » Workshops » Workshop SoSe 2014

 

Immer die neuesten Informationen für Workshops in Lüneburg und Suderburg:

www.facebook.com/kulturbuero.lueneburg

 

Qi Gong in der vorlesungsfreien Zeit

die traditionelle Kunst der Meditation in Bewegung

+++  Kompakt-Workshop am Freitag, 19. September +++


Mentales Training – Konzentration – Körperübungen: die Kunst, das Qi zu harmonisieren und zu lenken …

Übungen zur traditionellen chinesischen Meditation in Bewegung mit Christine Mönkemann, Dip. Päd., medizinisch-therapeutische Qigong-Trainerin

Für alle Studierenden, MitarbeiterInnen der Leuphana Universität und  des Studentenwerks

Freitag, 19. September 2014;  14.15 – 16.30 Uhr

Leuphana Universität, Unicampus Gebäude 14, Raum 001

 

Alle Termine sind sowohl für Anfänger/-innen als auch Fortgeschrittene geeignet. In den einzelnen Veranstaltungen werden jeweils die Übungen aus den vorangegangenen Workshops wiederholt und zugleich neue Übungen gelernt, so dass eine Qigong-Übungsreihe Schritt für Schritt aufgebaut wird und es für Interessierte jederzeit möglich ist einzusteigen.

Qigong kann in normaler Kleidung geübt werden, aber ohne Schuhe. Bitte ein paar zusätzliche Wollsocken mitbringen.

Keine Kosten!

Bitte per Mail anmelden im Kulturbüro:

kultur.lg@stw-on.de

 

Kunst + Kultur. Workshops und Projekte im SoSe 2014

Info-Veranstaltung für alle Interessierten.

Mittwoch, 16. April, 14.15 – 15 Uhr, Kunstatelier C 22

 

Einführung  zu Workshops und Projekten im SoSe 2014

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich zu informieren oder neue Ideen einzubringen.

Mittwoch, 23. April, 14.15 – 15 Uhr, Kunstatelier C 22

Interessiert an einer Mitarbeit und/oder Ideen für neue Projekte?

Wir freuen uns auf neue Ideen!

––

 

Natur Studien

Skizzieren und zeichnen nach der Natur: im Biotopgarten auf dem Unicampus, Kurpark, Ilmenauwiesen …

Leitung Claudia Jonischkies

 

Zeichnen und malen von Pflanzen und pflanzlichem Material, mit  Grafit- und Rötelstiften, Zeichenfeder und Sepiatinte, Pastell- und Ölkreidestiften, Aquarellfarben  …

Eine Einführung für Studierende aller Studiengänge, die Spaß am Zeichnen haben oder es lernen möchten.

Bei schönem Wetter draußen im Biotopgarten oder im Kurpark, bei Regen im Kunstatelier.

Begleitend eine Einführung zur Kulturgeschichte der botanischen Zeichnungen mit einem Besuch der Stadtbibliothek.

 

Der Workshop ist für Studierende kostenfrei, alle Zeichen- und  Malmaterialien werden gestellt.

Es sind keine gestalterischen Vorkenntnisse erforderlich!

 

Mittwoch, 7. + 14. + 21. Mai, 14.15 – 16 Uhr

Campus Leuphana Universität, Kunstatelier C 22

 

Begrenzte TeilnehmerInnenzahl. Bitte per Mail anmelden im Kulturbüro.

 

Natur Fotografie

Beobachten, bestimmen und fotografieren von Vögeln in ihrem Lebensraum, auf dem Unicamus, in den Ilmenauwiesen, im Kurpark, in der Stadt oder Umgebung von Lüneburg … unter fachkundiger Anleitung.

Im Anschluss wird aus den Fotografien eine Dokumentation für eine Ausstellung in der Universität zusammengestellt.

 

“unter dem Himmel. Spatz, Gimpel, Zilpzalp …”

Expedition in den Kurpark und die Ilmenauwiesen geleitet von Philipp Schneider

Vögel beobachten und Vogelstimmen identifizieren. Falls vorhanden bitte ein Fernglas und Fotoapparat mitbringen.

Mittwoch, 23. April, 18 – ca. 20 Uhr

Montag, 5. Mai, 18 – ca. 20 Uhr

Fernglas und Fotoapparat mitbringen, falls vorhanden.

Treffpunkt: Biotopgarten, vor Gebäude C 14

Bitte per Mail im Kulturbüro anmelden.

 

“Naturfotografie: das Vogelportrait” mit Annika Kettenburg

Vögel fotografieren in ihrem Lebensraum.

Bitte Fotoapparat falls vorhanden mitbringen;  Fotoapparate können ggf. auch im Rechen- und Medienzentrum der Uni ausgeliehen werden.

( http://www.leuphana.de/services/rmz/medienservice/geraete-und-medienausleihe.html )

Es sind keine fotografischen Vorkenntnisse erforderlich!

Vorgesehen ist, die entstandenen Fotografien im Anschluss zu einer Dokumentation zusammen zu stellen und in  einer Ausstellung im Foyer der Bibliothek zu präsentieren.

 

Freitag, 9.  + 16. Mai, 14.15 – ca. 17 Uhr

Treffpunkt: Biotopgarten, vor Gebäude C 14

 

Interessiert, aber nicht an allen Terminen Zeit?

Die Veranstaltungen können je nach Interesse und Terminkalender auch einzeln besucht werden.

Weitere Termine werden nach Bedarf in der Gruppe abgestimmt.

 

Begrenzte TeilnehmerInnenzahl. Bitte per Mail im Kulturbüro anmelden.

Guerilla Stricken!  Warm – Up

Workshop mit Kunst-Aktion:

Mittwoch, 4. Juni, 15 – 18 Uhr

Treffpunkt: Unicampus, Kunstatelier C 22 und die „Spielwiese“ davor.

 

Auch für absolute Strick- und Häkel-Anfänger und Anfängerinnen.

Starter-Set „wollknäuel + strick + häkel“  wird zur  Verfügung gestellt.

Viele verschiedene bunte Wollsorten, Stricknadeln, Häkelhaken …  sind vorhanden.

Keine Kosten für Studierende.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 

Wir freuen uns auf viele interessierte Teilnehmer/ Teilnehmerinen und bunte Ideen …

Für alle Einsteiger und Einsteigerinnen gibt es einen „Schnellkurs – Stricken und Häkeln in 15 Minuten“ mit dem studentischen Guerilla – Strick – Team:

Fenja, Sara, Danae  und Annika

 

Vorbereitungsgruppe: Guerilla Stricken

Wer bei der Vorbereitungsgruppe für die Guerilla-Strick-Aktionen auf dem lunatic-Festival am 6. und 7. Juni noch mitmachen und unser Guerilla-Strick-Team mit Fenja, Sara, Danae und Annika unterstützen möchte, melde sich bitte möglichst schnell per Mail im Kulturbüro:

kultur.lg@stw-on.de

 

Qi Gong am Freitag

die traditionelle Kunst der Meditation in Bewegung

+++  Kompakt-Workshops zum Wochenende +++


Mentales Training – Konzentration – Körperübungen: die Kunst, das Qi zu harmonisieren und zu lenken …

Übungen zur traditionellen chinesischen Meditation in Bewegung mit Christine Mönkemann, Dip. Päd., medizinisch-therapeutische Qigong-Trainerin

Für alle Studierenden, MitarbeiterInnen der Leuphana Universität und  des Studentenwerks

Freitag, 25. April + 27. Juni, 14.15 – 16.30 Uhr

Leuphana Universität,  Raum C 12.105

 

Alle Termine sind sowohl für Anfänger/-innen als auch Fortgeschrittene geeignet. In den einzelnen Veranstaltungen werden jeweils die Übungen aus den vorangegangenen Workshops wiederholt und zugleich neue Übungen gelernt, so dass eine Qigong-Übungsreihe Schritt für Schritt aufgebaut wird und es für Interessierte jederzeit möglich ist einzusteigen.

Begleitend gibt die Kursleiterin Einblicke in Theorie und Philosophie der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)

 

Qigong kann in normaler Kleidung geübt werden, aber ohne Schuhe. Bitte ein paar zusätzliche Wollsocken mitbringen.

Keine Kosten!

Bitte per Mail anmelden im Kulturbüro:

kultur.lg@stw-on.de

 

Qi Gong  – Übungsgruppe

Interessiert an einer Qi Gong – Übungsgruppe?

Dann bitte melden im Kulturbüro: kultur.lg@stw-on.de

Wir organisieren für das Sommersemester wöchentliche Treffen, um die Qi Gong – Übungen regelmäßig in der Gruppe zu üben.

 

Straßenszenen in der Lüneburger Altstadt

skizzieren – zeichnen – malen

mit der Künstlerin und Dipl. Architektin Gudrun Jakubeit

Eine Einführung in zeichnerische und malerische Darstellungstechniken für alle Studierenden, die Lust am Zeichnen und Malen haben …

  • Zeichnen und Skizzieren in der Lüneburg Altstadt: Gebäude, Straßenszenen, Details am Wegesrand …
    mit Bleistift, Buntstift, Feder / Sepiatinte und Aquarellfarben …
  • Eine Einführung in Perspektive und Architekturzeichnung
  • Begleitende Anleitung zum Umgang mit den zur Verfügung stehenden künstlerischen Materialien, insbesondere Übungen zur Aquarellmalerei
  • Übungen zum schnellen Skizzieren mit Feder und Farbstiften oder Pinsel und Tusche
  • Alle Mal- und Zeichenmaterialien wie Grafit-/ Rötel- und Farbstifte, Feder/ Sepia- und Bistertusche, Aquarellfarben, Pinsel, Zeichen-/Aquarellpapier stehen zur Verfügung.
  • Keine Kosten für Studierende! Mal- und Zeichenmaterialien werden gestellt.

 

Mittwoch, 11. + 18. Juni, 14.15 – 17.30 Uhr

Treffpunkt: Unicampus, Kunstatelier, C 22

Wir treffen uns um 14.15 Uhr auf dem Unicampus, Kunstatelier C 22 und gehen (zu Fuß, Fahrrad oder Bus) gemeinsam zu unserem Treffpunkt in der Lüneburger Altstadt.

Bei schönem Wetter zeichnen und malen wir draußen. Dafür falls möglich eine Sitzunterlage, Kissen etc. mitbringen. Auch bei Regenwetter findet der Workshop statt, und wir haben eine räumliche Alternativ in der Lüneburger Altstadt.

 

Begrenzte TeilnehmerInnenzahl. Bitte im Kulturbüro per Mail anmelden

Email: kultur.lg@stw-on.de

 

Steinbildhauerei

mit dem Künstler Ivo Gohsmann

Mittwoch, 25. Juni, 2. + 9. Juli

Treffpunkt auf dem Unicampus: Kunstatelier C 22

Keine Kosten für Studierende! Werkzeug und Material werden gestellt. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Genauere Informationen folgen demnächst.

Begrenzte TeilnehmerInnenzahl, daher bitte verbindlich im Kulturbüro per Mail anmelden.

 

Treffpunkt KUNST:

Exkursion zur Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

Führung durch die offenen Ateliers des HBK-Rundgangs mit Einblicken in die neuesten Arbeiten der Studierenden der Hochschule für Bildende Künste.

im Juli 2014

Weitere Informationen im Kulturbüro.

Interessiert? Dann bitte im Kulturbüro per Mail anmelden.

––

 

Treffpunkt KUNST: Ausstellungsmanagement / Kulturmanagement

Arbeitsgruppen zur Vorbereitung von Ausstellungs- und Kulturprojekten:

montags, 10.15 – 13.45 Uhr, Kunstatelier C 22

Abschlussbesprechung zum SoSe 2014 und Planung WS 14/15:

Dienstag, 22.  + 24. Juli, 10 -  12 Uhr, Kulturbüro

Informationen zu laufenden Projekten und Terminen der Arbeitsgruppen im Kulturbüro.

Interessiert an einer Mitarbeit und/oder Ideen für neue Ausstellungen oder Projekte?

Bitte im Kulturbüro per Mail anmelden.

––

 

(Inter-) kulturelle Projekte

Arbeitsgruppen zu Kulturprojekten mit ausländischen und einheimischen Studierenden:

montags, 12.15 – 15.00 Uhr, Kunstatelier C 22

Abschlussbesprechung zum SoSe 2014 und Planung WS 14/15:

Dienstag, 22. + 23. Juli, 12.30 – ca. 14.30 Uhr, Kulturbüro

Interessiert an einer Mitarbeit? Genaue Termine bitte im Kulturbüro erfragen.

––

 

Informieren und  anmelden:

Kulturbüro Studentenwerk
Claudia Jonischkies
Tel: 04131 – 78 96 321
kultur.lg@stw-on.de

www.facebook.com/kulturbuero.lueneburg