Gruppenangebote

Gruppenangebote


Arbeit-Strukturierungs-Gruppen (ASG)

Achtung Struktur – ich komme!

Dieses Angebot richtet sich an alle, die gegenwärtig eine Arbeit anfertigen, sich konkret auf Referate, Prüfungen etc. vorbereiten oder Unterstützung bei der Semesterplanung benötigen. Es werden hilfreiche Regeln und Grundsätze vermittelt.

Jede*r bleibt bis zum Ende des Vorhabens in der Gruppe.

Gruppe 1

Beginn

montags – fortlaufend

Zeit

16.45 – 18.15 Uhr

Ort

Gruppenraum der Beratungsstelle

Teilnehmerzahl

max. 10 Personen

Leitung

Felix Schöning, Dipl.-Sozialpäd.

Gruppe 2

Beginn

dienstags – fortlaufend

Zeit

8.00 – 9.30 Uhr

Ort

Gruppenraum der Beratungsstelle

Teilnehmerzahl

max. 10 Personen

Leitung

Anke Hoffmann, Dipl.-Psych.

Anmeldung für ein Vorgespräch

im Sekretariat der PBS


Support! Gruppe für Langzeitstudierende der TU Braunschweig

Das Studium gestaltet sich selten als kurze und gradlinige Wegstrecke, es ist vielmehr mit Herausforderungen und auch immer wieder individueller Auseinandersetzung verbunden. Die Studienmotivation und das Arbeitsverhalten, vorhandene Zeitressourcen und die persönliche Lebenssituation beeinflussen den Studienverlauf oft wesentlich. Die Beweggründe für einen verzögerten Studienabschluss können dabei äußerst unterschiedlich sein.

Eine Gemeinsamkeit in der Gruppe für Langzeitstudierende der TU Braunschweig besteht darin, sich mit den eigenen Zielsetzungen und deren Umsetzung konkret zu befassen. Folgende Fragen können dabei z. B. miteinander besprochen werden:

  • Wie sieht eine gelingende Arbeitsorganisation aus? Wie plane ich einzelne Arbeitsschritte?

  • Welche Strukturierung ist passend für mich?

  • Wie kann ich positive Lernerfahrungen entwickeln? Was hindert mich bisher daran?

  • Wie steht es um meine Leistungsansprüche?

  • Was benötige ich, um mein Projekt erfolgreich abzuschließen?

  • Welche Schritte sind für den Studienabschluss erforderlich? Wie gelingt mir eine realistische Langzeitplanung?

Innerhalb der Gruppentreffen dienen Klärungs-, Strukturierungs- und Arbeitshilfen der Neuaufstellung. Besonders nachgefragte Themen werden bedarfsorientiert vertieft. Die Teilnehmenden von Support! arbeiten an individuellen Problemstellungen, die Gruppe versteht sich als Lerngemeinschaft und bietet dabei ein Forum gegenseitiger Unterstützung. Die Mitglieder reflektieren ihren Lern- und Arbeitsprozess, sowohl im persönlichen Austausch als auch über ein begleitendes Online-Tool.

Du musst die Schritte in Richtung Studienabschluss nicht alleine gehen. Miteinander lässt es sich leichter neu durchstarten!

Beginn

mittwochs – fortlaufend wöchentlich

Zeit der Gruppentreffen

16.00 – 18.15 Uhr (in den ungeraden Kalenderwochen)

Ort

Gruppenraum der Psychotherapeutischen Beratungsstelle

Videokotreffen

16.00 – 17.00 Uhr (in den geraden Kalenderwochen)

Teilnehmerzahl

max. 10 Personen

Leitung

Sarah Schmitt, Psychologin M.Sc.

Anmeldung für ein Vorgespräch

über das Sekretariat


Support! Gruppe und Beratung für Langzeitstudierende der Ostfalia

Das Studium gestaltet sich selten als kurze und gradlinige Wegstrecke, es ist vielmehr mit Herausforderungen und auch immer wieder individueller Auseinandersetzung verbunden. Die Studienmotivation und das Arbeitsverhalten, vorhandene Zeitressourcen und die persönliche Lebenssituation beeinflussen den Studienverlauf oft wesentlich. Die Gründe für einen verzögerten Studienabschluss können dabei äußerst unterschiedlich sein.

Die Support! Gruppe versteht sich als Kompass, um Klarheit über die persönlichen Schritte in Richtung Studienabschluss zu bekommen. Dazu werden eigene Zielsetzungen formuliert und konkrete Schritte zu deren Umsetzung erarbeitet.  Folgende Fragen können dabei z. B. miteinander besprochen werden: 

  • Wie sieht eine gelingende Arbeitsorganisation aus? Wie plane ich einzelne Arbeitsschritte?

  • Welche Strukturierung ist passend für mich?

  • Wie kann ich positive Lernerfahrungen entwickeln? Was hindert mich bisher daran?

  • Wie steht es um meine Leistungsansprüche?

  • Was benötige ich, um mein Projekt erfolgreich abzuschließen?

  • Welche Schritte sind für den Studienabschluss erforderlich? Wie gelingt mir eine realistische Langzeitplanung?

Die wöchentlichen Gruppentreffen finden im Wechsel als Präsenz- und Online-Angebot statt. Klärungs-, Strukturierungs- und Arbeitshilfen unterstützen die Auseinandersetzung mit individuellen Problemstellungen. Die Gruppe versteht sich als Lerngemeinschaft und bietet ein Forum gegenseitiger Unterstützung. Besonders nachgefragte Themen (z. B. Prokrastination, Stress) werden bedarfsorientiert vertieft. Die Teilnehmenden reflektieren ihren Lern- und Arbeitsprozess und stärken ihre Fähigkeit, eigene Kompetenzen und Ressourcen wahrzunehmen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Einzelgespräche zur Bearbeitung individueller Problemlagen zu vereinbaren.
Sollte aus wichtigem Grund eine generelle Gruppenteilnahme nicht möglich sein, kann das Angebot als Einzelberatung genutzt werden.

Du musst die Schritte in Richtung Studienabschluss nicht alleine gehen. Miteinander lässt es sich leichter neu durchstarten!

Beginn

montags – fortlaufend wöchentlich

Zeit der Gruppentreffen

09.15 – 11.30 Uhr (in den ungeraden Kalenderwochen)

Ort

Fallersleber-Tor-Wall 10, 38106 Braunschweig

Chat

09.15 – 10.15 Uhr (in den geraden Kalenderwochen)

Teilnehmerzahl

max. 10 Personen

Leitung

Anne Scholz, Dipl.-Psychologin

Anmeldung für ein Vorgespräch