Kita Campus

Kita Campus

Die Kita Campus besteht aus zwei teiloffenen Gruppen: der Kindergartengruppe „Tiger” und der Krippe „Mäuse”. Es gibt für jede Gruppe einen eigenen Raum und spezielle, auf das Alter abgestimmte Projekte, aber auch gruppenübergreifende Angebote. Alle Kinder frühstücken und essen Mittag in den Gruppenräumen. Die Erzieherinnen und Erzieher unterstützen die Kinder in ihrer Selbständigkeit, im Umgang miteinander, verbal und nonverbal, im Ausleben ihrer Kreativität, in ihrem Bewegungsdrang, im Erforschen ihrer Umwelt und der Natur, im Erleben, Zeigen und Verstehen ihrer Gefühle, im Wahrnehmen kultureller Angebote.

Öffnungszeiten

Mo bis Fr

8.00 – 16.00 Uhr

Frühdienst

ab 7.30 Uhr

Unsere Angebote

Im Freispiel haben die Kinder freie Wahl des Partners, der Spielart, der Spieldauer und des Spielorts. Gleitendes Frühstück bedeutet zu essen, wenn der Hunger kommt, in gemütlicher Atmosphäre mit Freunden, die Dauer selbst zu bestimmen, freie Auswahl zur Verfügung stehender Getränke und Obst am Nachmittag. Bewegungshalle, Werkraum, Bällebad und die Matschecke sind jederzeit zugänglich. Bei jedem Wetter ist das Spielen draußen im Garten möglich. Besuche in umliegenden Einrichtungen wie Universität, Bücherei, Theater usw. sind uns sehr wichtig. Wir veranstalten Projekte zu Themen wie Kunst in Kinderhand, Wald, „Ich bin ich“, Lernwerkstatt und „Aus groß wird klein”. Mit den Kindern feiern wir gemeinsam Geburtstage, Feste im Jahreslauf (Ostern, Weihnachten, Frühlingsfest u. a.), Abschied bzw. Schulanfang.

Unsere Elternarbeit realisiert sich durch Elterngespräche, Elternabende, Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat, die Elterncafé-Ecke, gemeinsame Feste und Ausflüge mit Eltern und Kindern.