Neuigkeiten

Zwerge lassen Mensa im weihnachtlichen Glanz erstrahlen

Am Weihnachtsbaum der Mensa des Studentenwerks hängen dieses Jahr selbstgebastelte goldene Engel, bunte Sterne und Girlanden. Pünktlich zum ersten Advent schmückten die Kinder der Kita „Zwergenbutze“ gemeinsam mit ihren Erzieherinnen den großen Weihnachtsbaum im Speisesaal und im Foyer der Ostfalia.

Früh morgens gingen die Mädchen und Jungen, mit Warnwesten bekleidet, zum alljährlichen Tannenbaumschmücken. „Für unsere Zwerge ist das etwas ganz Besonderes – sie können es kaum erwarten, die Bäume zu schmücken. Das ist unsere Weihnachtstradition, an der alle viel Spaß haben“, sagt Kitaleiterin Dagmar Trentlage. Davor mussten die Kinder fleißig Weihnachtsbaumdekoration basteln: Formen ausschneiden, bemalen und bekleben.

Maximilian Busch, stellvertretender Betriebsleiter der Mensa, lud die Kinder zu einem gemeinsamen Frühstück mit Apfelsaft, Kakao und Croissants ein. Das leckere Frühstück und die geschmückten Bäume brachten die Augen der Kinder zum Strahlen.