Neuigkeiten

AStA Lüneburg übergibt 5.146,88 € für Studierende in Not

Ganz genau 5.146,88 € sind beim Spendenlauf für Studis in Not in Lüneburg zusammen gekommen.

Der Spendenlauf unter dem Motto #leupht fand an vier Tagen Ende Mai statt, insgesamt wurden 737,66 km gelaufen. Der AStA der Leuphana Universität Lüneburg hatte den Spendenlauf organisiert, unterstützt wurden sie dabei von Fachgruppenvertretungen und Fachschaften und natürlich zahlreichen Läufer*innen. Das Geld wird nun in unseren Notfonds für Studierende in Not überführt, den wir im November 2020 in Höhe von 200.000 € eingerichtet hatten. Er soll Studierenden in akuten Notlagen mit Zuschüssen helfen, um ihnen ein erfolgreiches Studium zu ermöglichen. Wir danken dem AStA Lüneburg und allen Mitorganisator*innen ganz herzlich für diese aufsehenerregende Idee, das großartige Engagement und die tolle Organisation! Außerdem danken wir allen Läufer*innen für ihren körperlichen Einsatz und natürlich allen Spender*innen für die Unterstützung!